Meine Frau und die Platten für die Terrasse

Also zu dem Thema Hut ab vor meiner Frau. Sie hat fast jeden Baumarkt im Umkreis von 100km angefahren und nach geeigneten für unsere gesucht. Sie kam meistens sehr enttäuscht zurück, da es nur sehr wenige Platten gibt, die 8cm dick sind. Das Ganze hörte sich fast schon so an, als hätten wir ein so spezielles Maß für die Platten, was kaum ein Hersteller anbieten würde. Meine Frau war diese Platten mehr als 6 Stunden unterwegs. Die Zeit ging allerdings nicht für das schauen drauf, sondern mehr für das fahren.

Sie hatte zum Schluss einige Angebote und zwei davon gefielen ihr ganz gut und jetzt müsste ich sie mir noch anschauen gehen.

Also fuhren wir nochmal zusammen zu den zwei Baumärkten, bei denen ihr das Angebot gut gefallen hatte.

Als ich die bei dem ersten Baumarkt sah, war ich sehr enttäuscht, weil diese Platten gefielen mir nun gar nicht und andere waren auch leider keine da. Also fuhr ich mit meiner Frau zum nächsten Baumarkt, der Platten hatte die meiner Frau gefielen. Ich dachte nur, hoffentlich sehen die wenigstens nach etwas aus! Aber als wir dort ankamen und ich die Platten gehen habe, wusste ich das werden sie sein! Die Platten gefielen mir sofort und auch viel besser als die beim ersten Baumarkt. Ich glaube das meine Frau jetzt auch sehr erleichtert war, als ich ihr sagte das mir diese Platten gefallen würden. Zufällig war dies auch das günstigste Angebot und somit hat sich die Arbeit meiner Frau mehr als nur bezahlt gemacht.

Wir bestellten die und müssen jetzt ca. 2 Wochen warten bis sie bei uns sind. Wir werden ca. 14 Paletten geliefert bekommen. Jetzt stellt sich nur die Frage, wohin damit!

Aber bis jetzt haben wir ja fast jedes Problem lösen können.

Jetzt habe ich also noch zwei Wochen Zeit die ACO zu setzen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Translate »