Ein Brunnen so zwischendurch

10626700_907674082595930_4515484939366169146_nDa wir ja nicht schon genug mit dem Haus zu tun haben, kommt meine Frau immer wieder auf gute Ideen, die sie aber leider nur halb durchdacht hat und davon ausgeht, das ich für den Rest verantwortlich bin. Was bis heute auch fast immer funktioniert hat. Heute kam sie mit einem Komposter aus dem Baumarkt nach Hause und meinte zu mir, das wird unser Ziehbrunnen ……

Ok, wie macht man aus einem Komposter einen Ziehbrunnen ?

Na was für eine dumme Frage, meine Frau hatte schon Material mit für ihre Lösung. Klasse sie wollte es auch mit einer Freundin mal eben alleine fertigmachen. Nicht das ich es ihr nicht zutrauen würde, aber die ersten Griffe sahen schon so aus, als wollte sie die nächsten 100 Stunden daran arbeiten. Ich griff ihr also unter die Arme und half.10703918_916642988365706_2850151938313024191_n

Das Unterteil vom war auch dann schnell zusammengeschraubt. Dann fragte ich sie, was sie sich denn für das Dach überlegt hätte. Und hier kommt jetzt die Stelle, wo es sich eigentlich nur noch um den Rest handelt, für den ich dann zuständig sein würde. Ich liebe solche Aktionen ! Aber gut es ist meine Frau und sie wollte schon immer so einen Ziehbrunnen. Also musste ich mir was für die Dachkonstruktion überlegen, was ich zum Glück auch schnell hinbekommen habe, was die hier zeigen.

 

Schreibe einen Kommentar

Translate »